Akku in Hosentasche explodiert: Mann erleidet Verbrennungen

21.12.2018, 14:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Akku ist in Bayern in der Hosentasche eines Mannes explodiert. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 32-Jährige tags zuvor im oberpfälzischen Amberg mit seinem Auto aus einer Tiefgarage. In seiner Hosentasche hatte er zwei Ersatzakkus für seine E-Zigarette. Den Angaben zufolge explodierte plötzlich einer der Akkus und setzte Hose und Jacke des Fahrers in Brand. Der Mann erlitt schwere Verbrennungen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen