Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Afghanistan: Dutzende Sicherheitskräfte getötet

12.08.2018

Bei tagelangen heftigen Gefechten in der ostafghanischen Stadt Gasni haben islamistische Talibankämpfer mindestens 80 Sicherheitskräfte getötet. Das hat ein Mitglied des Provinzrats berichtet. Die Situation sei momentan sehr ernst. Nach dem Überfall Hunderter Talibankämpfer am Freitag kämpften nach wie vor nur Polizisten und Geheimdienstmitarbeiter gegen die Extremisten. Die Armee sei noch nicht vor Ort. Die Islamisten kontrollieren weite Teile der strategisch wichtigen Stadt mit rund 150.000 Einwohnern.

Weitere Meldungen