Advent in Overberge

24.10.2018, 17:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Advent in Overberge

Der Overberger Weihnachtsmarkt öffnet am Samsatg, 1. Dezember. © Marcel Drawe

Die Vorbereitungen zum 12. Overberger Weihnachtsmarkt laufen: Der Weihnachtsmarkt lädt am Samstag, 1. Dezember in und rund um die Overberger Grundschule ein. Und viele Overberger machen mit. Die Löschgruppe bietet heiße Getränke, Sportvereine sorgen mit einem großen Angebot von der Curry-Wurst bis hin zur Torte dafür, dass keiner der Besucher hungrig oder durstig nach Hause gehen muss. Auf der Bühne ist ebenfalls wieder für ein unterhaltsames Programm gesorgt. Zuerst wird dort aber um 14 Uhr der Ortsvorsteher Uwe Reichelt den Weihnachtsmarkt eröffnen, die „Sprösslinge“ werden anschließend ihr zauberhaftes Mitmachspiel von der „Magischen 4“ präsentieren und die Sunshine-Kids bringen mit ihren Liedern musikalischen Schwung auf die Bühne. Sportlich wird es, wenn die Mitglieder der Voltigier-Gruppe an einem Standpferd so allerhand akrobatische Übungen vorführen. Um 16 Uhr ist eine vorgezogene Bescherung geplant, dann wird Uwe Reichelt zusammen mit den Vereinsvertretern den Erlös von 1200 EUR aus dem „Spiel der Vereine“ je zur Hälfte an Kindergarten und Grundschule überreichen. Und für 17 Uhr hat sich der Nikolaus angekündigt, der die Kinder mit Süßigkeiten und Spielsachen überraschen möchte.

Meistgelesen