Acht Verletzte bei Auffahrunfällen

Bei zwei Autounfällen in Bielefeld-Quelle und Neukirchen-Vluyn (Kreis Wesel) sind insgesamt acht Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ist am Samstagnachmittag ein 81-jähriger Autofahrer ungebremst auf das Auto einer 35-Jährigen, die nach links abbiegen wollte, aufgefahren und wurde dabei schwer verletzt. Die 35-jährige Frau und ihre beiden ein und fünf Jahre alten Kinder wurden leicht verletzt. Beide Autos wurden abgeschleppt.

07.09.2019, 17:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Acht Verletzte bei Auffahrunfällen

Ein Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild

Bei dem Unfall in Neukirchen-Vluyn fuhr laut Polizei am Samstagmittag eine 55-jährige Frau auf ein im Kreisverkehr haltendes Auto auf und verletzte sich dabei leicht. Die Insassen des anderen Autos, eine 35-jährige Frau, ihr 57-jähriger Mann und ein 10 Monate altes Kind, wurden ebenfalls leicht verletzt. Laut Polizei entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich.

Weitere Meldungen
Meistgelesen