Ab sofort verfügbar: „Hallöchen aus Ergste 2“ gibt es jetzt auch auf DVD

Heimatprojekt

Elias Passavanti und Gunther Gerke sorgen für eine weihnachtliche Geschenkidee. „Hallöchen aus Ergste 2“ ist jetzt auf DVD erhältlich. Mit dazu gibt es ein besonderes Extra aus dem Film.

Ergste

, 13.11.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ab sofort verfügbar: „Hallöchen aus Ergste 2“ gibt es jetzt auch auf DVD

Zusammen präsentieren Gunther Gerke und Elias Passavanti Teil 1 und Teil 2 von „Hallöchen aus Ergste“. © Foto: Uschold

Nach dem großen Erfolg des ersten Teils von „Hallöchen aus Ergste“ erscheint nun auch die ersehnte DVD-Version von „Hallöchen aus Ergste 2“ im Handel.

Im Fokus der beiden Filmemacher Gunther Gerke und Elias Passavanti stehen diesmal unter anderem die „Ergster Wölfe“, Ergstes letzter Kiepenkerl Friedrich-Wilhelm Vogt, die St.-Johannis-Kirche, der DHL-Bote Frank Meininghaus, Aktionsbäcker „Fanta“ Harde, die freiwillige Feuerwehr, das Café Schwarzwaldstuben, der Regenbogen-Kindergarten und die Justizvollzugsanstalt.

Das zweieinhalbstündige Zeitdokument sei ein „Muss“ nicht nur für heimatliebende Ergster, schreibt Regisseur Elias Passavanti in einer Mitteilung.

DVD bei Lotto Krieter erhältlich

Als besonderer Bonus ist diese Dokumentation in den Ergster „Tatütatort“ eingebettet, in dem sogar prominente Persönlichkeiten wie Bürgermeister Dimitrios Axourgos sowie WDR-Moderator Sven Kroll und Lothar Baltrusch in Gastrollen mit von der Partie sind. Ergstes Kultsong darf auf dieser DVD auch nicht fehlen.

Ab sofort ist „Hallöchen aus Ergste 2“ sowie eine limitierte Neuauflage des ersten Teils bei Lotto Krieter, Letmather Straße 116a, zum Preis von jeweils 10 Euro erhältlich. Und Monika Schiwiora, die in einer Spielfilmszene den beiden Gervanti-Filmproduzenten, die wegen Graffiti-Sprühens in der Ergster JVA einsitzen, mit in Erdbeermarmeladengläsern versteckten Nagelpfeilen zum Ausbruch verhelfen will, hat sich einen besonderen Clou ausgedacht.

Jetzt lesen

Berühmte Marmelade aus dem Film gibt es auch zu kaufen

„Ich habe ein paar Dutzend der nun berühmten Marmelade gekocht, um sie als Gimmick zur DVD mitanzubieten. Mit dem Erlös möchte ich weitere Filmprojekte von Gunther und Elias unterstützen“, lacht die beliebte ehemalige Bäckereifachverkäuferin.

Am Samstag, 16. November, sind die drei ab 10 Uhr im Filmkostüm bei Lotto Krieter vor Ort um die DVDs persönlich zu signieren. „Das Set aus DVD und Marmelade ist doch mal eine ganz individuelle Weihnachtsgeschenkidee“, empfehlen die Ergster Filmemacher allen ratlosen Weihnachtsgeschenkesuchern.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Rohrmeisterei
Theater am Fluss zeigt „Herr der Diebe“ – So war die Premiere des Jugendstücks