AFG lädt zum Tag des offenen Unterrichts ein

Anne-Frank-Gymnasium

Das Anne-Frank-Gymnasium lädt Eltern und ihre Kinder, die im vierten Schuljahr sind, zu einem „Tag des offenen Unterrichts“ ein. Er findet statt am 1. Dezember.

Werne

29.11.2018, 11:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr präsentiert sich die Schule am Samstag (1. Dezember) von allen Seiten. Sie kündigt ein breites Spektrum an Unterrichtsbeispielen in verschiedenen Fächern, musikalische Showeinlagen und sportliche Aktivitäten in der Turnhalle an.

An verschiedenen Ständen erhalten die Besucher Informationen zu Fragen rund um die Schule und das Schulleben. Die Schulleitung sowie die Lehrkräfte des Anne-Frank-Gymnasiums stehen den Eltern und ihren Kindern an diesem Tag für Gespräche – auch im kleinen Kreis – zur Verfügung, heißt es in der Ankündigung.

Die Veranstaltung beginnt um 8.30 Uhr in der Mensa des Anne-Frank-Gymnasiums. Für die Teilnahme an sportlichen Veranstaltungen in der Turnhalle ist es wünschenswert, dass die Kinder Hallensportschuhe mitbringen.

Rückfragen unter Tel. (02389) 4 02 28 90 oder per E-Mail an verwaltung@afg-werne.de. Hier geht es zur Homepage.
Lesen Sie jetzt
Anne-Frank-Gymnasium

AFG: Neuer Kooperationspartner im MINT-Bereich ist die Hochschule Hamm-Lippstadt

Das Anne-Frank-Gymnasium und die Hochschule Hamm-Lippstadt haben einen gemeinsamen Kooperationsvertrag geschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Stärkung des MINT-Profils.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Schuljahr 2020/21

Schulcheck: Der schwere Weg der Profilschule Ascheberg zur anerkannten Einrichtung

Hellweger Anzeiger Hubschrauber im Einsatz

Hubschrauber auf dem Hagen: Deshalb landete Christoph 8 auf dem Parkplatz am Hagen

Meistgelesen