A3 Richtung Köln nach Unfall wieder befahrbar

02.12.2018, 21:28 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Autobahn 3 ist nach einem Unfall bei Hilden am Sonntagabend in Fahrtrichtung Köln gesperrt worden. Die Sperrung wurde jedoch am späten Abend aufgehoben, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Bei dem Unfall wurden drei Menschen leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein möglicher Unfallverursacher sei weitergefahren, er werde gesucht. Der Hergang war zunächst unklar.

Weitere Meldungen
Meistgelesen