A2 und A43: Umleitungen im Kreuz Recklinghausen

Autofahrer müssen sich in der neuen Woche auf Umleitungen im Kreuz Recklinghausen einstellen. Im neu gebauten Autobahnkreuz müssten Schutzplanken und Schilderbrücken aufgebaut werden, teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Dazu würden im Laufe der Woche mehrere Verbindungen vorübergehend gesperrt.

03.11.2019, 16:20 Uhr / Lesedauer: 1 min

Von Montag um 0 Uhr bis Mittwoch um 20 Uhr werden demnach zunächst zwei Verbindungsfahrbahnen gesperrt. Betroffen sind die Verbindungen von der A43 aus Münster kommend auf die A2 Richtung Dortmund und von der A2 aus Oberhausen kommend auf die A43 Richtung Münster. Der Verkehr wird umgeleitet.

Von Donnerstag um 0 Uhr bis Freitag um 20 Uhr werden dann die Abfahrt von der A2 aus Dortmund auf die A43 Richtung Bochum sowie die Abfahrt von der A43 aus Bochum auf die A2 Richtung Oberhausen gesperrt. Auch hier wird eine Umleitung eingerichtet.

Weitere Meldungen