78-Jährige stirbt bei Brand: Rauchmelder weckt Nachbarn

28.10.2019, 13:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
78-Jährige stirbt bei Brand: Rauchmelder weckt Nachbarn

Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Eine 78-jährige Frau ist nach einem Brand in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Moers gestorben. Nach Polizeiangaben von Montag hatte die Feuerwehr die Frau kurz nach Mitternacht noch schwer verletzt gerettet und in ein Spezialkrankenhaus gebracht. Dort starb sie aber später. Die Brandursache war nach Polizeiangaben zunächst unklar. Der Qualm aus der Wohnung der Frau war den Angaben nach über den Hausflur in die Wohnung des Nachbarn gezogen. Dadurch sprang der Rauchmelder an und weckte den Bewohner.

Weitere Meldungen
Meistgelesen