750-Kilo-Anhänger löst sich und gerät in Gegenverkehr

15.12.2019, 10:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
750-Kilo-Anhänger löst sich und gerät in Gegenverkehr

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Ein 750 Kilogramm schwerer Anhänger hat sich im sauerländischen Brilon während der Fahrt von dem Auto eines 41 Jahre alten Mannes gelöst und ist in den Gegenverkehr geraten. Er kollidierte am Samstag mit einem entgegenkommenden Fahrzeug einer 23-Jährigen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Frau und ihr 25-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Die Höhe des Schadens beträgt laut Polizei etwa 10.000 Euro.

Weitere Meldungen
Meistgelesen