74-Jähriger in Bochum bei Polizeieinsatz erschossen

17.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Ein Polizist hat einen 74-Jährigen bei einem Einsatz in Bochum erschossen. Die genauen Umstände sind noch unklar. Die Beamten seien gerufen worden und hätten den Mann kontrollieren wollen, sagte ein Sprecher der Polizei Bochum der Deutschen Presse-Agentur. Der 74-Jährige habe plötzlich einen Gegenstand gezogen. Daraufhin habe einer der Polizisten ersten Erkenntnissen zufolge mehrere Schüsse abgegeben. Der Mann wurde tödlich getroffen. Die Ermittler wollen sich am Vormittag äußern.

Weitere Meldungen
Meistgelesen