65-Jährige stirbt bei Dachstuhlbrand in Beverungen

07.07.2019 / Lesedauer: 2 min
65-Jährige stirbt bei Dachstuhlbrand in Beverungen

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr. Foto: Marcel Kusch/Archivbild

Bei einem Dachstuhlbrand in Beverungen (Kreis Höxter) ist eine 65-Jährige verstorben. Ihr 76 Jahre alter Ehemann sei von einer Nachbarin geweckt worden und habe so unverletzt aus dem Wohnhaus gebracht werden können, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Brand war am frühen Samstagmorgen in einem Einfamilienhaus ausgebrochen. Die 65-Jährige wurde nach den Löscharbeiten von der Feuerwehr tot geborgen. Bei dem Einsatz erlitt ein Feuerwehrmann Verletzungen. Die Kriminalpolizei nimmt nun die Ermittlungen zur zunächst ungeklärten Brandursache auf.

Weitere Meldungen
Meistgelesen