Anzeige

35.000 Euro für Vereinsprojekte

Sparkasse UnnaKamen bedankt sich für das Engagement der Vereine

Bereits zu ihrem 175-jährigen Jubiläum hat die Sparkasse UnnaKamen ein Vereinsprojekt gestartet – mit großer Resonanz. Auch in diesem Jahr, zum 180-jährigen Geburtstag, gibt es dieses Projekt.

Sparkasse UnnaKamen
23.08.2019, 11:27 Uhr / Lesedauer: 2 min
35.000 Euro für Vereinsprojekte

Vereinsprojekt © Sparkasse

Die Sparkasse UnnaKamen führt anlässlich ihres 180-jährigen Geburtstages eine Aktion durch, mit der sie sich für das Engagement der Vereine aus Unna, Kamen, Fröndenberg und Holzwickede bedanken möchte. Dazu lobt sie Unterstützungsmittel im Gesamtwert von 35.000 Euro für neue, interessante Vereinsprojekte aus. Ehrenamtliches Engagement ist der Sparkasse seit jeher viel Unterstützung wert.

Drei Kategorien


Das Geld verteilt sich auf die drei Kategorien Sport, Kultur und Soziales, hinzu kommt der Sonderpreis für die „Gute Seele“. Zur Kategorie Sport zählen alle Vereine, deren Zweck auf die sportliche Betätigung ihrer aktiven Mitglieder ausgerichtet ist. Alle Vereine, die sich die Pflege von Kunst, Kultur, Musik und Brauchtum auf die Fahne geschrieben haben (z.B. Kunst- und Musikvereine, Chöre, Schützenvereine, etc.), gehören zur Kategorie Kultur. Zur Kategorie Soziales zählen alle Vereine, die karitative Zwecke verfolgen (z.B. auch Selbsthilfegruppen, Fördervereine, etc.).

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

Teilnehmen können alle eingetragenen, gemeinnützigen Vereine aus Unna, Kamen, Fröndenberg und Holzwickede. Bei den eingereichten Projektideen kann es sich sowohl um gänzlich neue, als auch um Weiterentwicklungen bestehender Projekte und Aktivitäten handeln. Der Kreativität der Vereine sind keine Grenzen gesetzt. So ist es zum Beispiel möglich, dass der Förderverein einer Schule sich mit dem Bau eines „Insektenhotels“ bewirbt, das den Kindern die Bedeutung von Bienen und anderen Insekten näherbringen soll. Möglich ist auch eine Kooperation zwischen Sportvereinen und Schulen, mit dem Hintergedanken die Schülerinnen und Schüler in Bewegung zu bringen.

Die eingereichten Projektentwürfe werden von der Sparkasse UnnaKamen zunächst einer der drei Wettbewerbskategorien zugeordnet. Als Preise stehen in diesen Kategorien jeweils drei Geldprämien in Höhe von 5000 Euro, 2500 Euro und 1000 Euro zur Ausschüttung bereit. Diese Beträge sind dabei von den Vereinen zweckgebunden für die Umsetzung der eingereichten Projektidee einzusetzen.

Sonderpreis für die „Gute Seele“

In fast jedem Verein gibt es Menschen, die sich in besonderer Weise und häufig auch schon seit langer Zeit für ihren Verein und seine Mitglieder engagieren. Oft werden sie daher auch als die „Gute Seele“ oder als das „Herz“ des Vereins bezeichnet.

Einen solchen Menschen möchte die Sparkasse UnnaKamen jeweils in den vier genannten Kommunen im Rahmen des Projektes kategorienübergreifend für das Engagement mit einem Ehrenpreis und einer Sonderprämie in Höhe von 2500 Euro für den Verein auszeichnen. Bereits vor fünf Jahren sollte nur ein Sonderpreis für die „Gute Seele“ verliehen werden. „Die Jury hat aber gesehen, dass es so viele „Gute Seelen“ gibt, sodass sie sich damals kurzfristig dazu entschieden hat, für jede Kommune einen Preis zu vergeben“, erklärt Andreas Schlüter, Pressesprecher der Sparkasse UnnaKamen. Daher wird der Preis für die „Gute Seele“ diesmal gleich für alle vier Gebiete der Sparkasse UnnaKamen ausgelobt. „Es gibt so viele Menschen, die ihr komplettes Herzblut in ihr Ehrenamt legen, da wollen wir mehrere Personen ehren“, sagt Andreas Schlüter.

Erstmals in diesem Jahr können nach der Fusion auch Vereine aus Fröndenberg an dem Projekt teilnehmen und Ideen einreichen.

Große Preisverleihung

Die besten drei Projekte aus jeder Kategorie werden bei einer großen Preisverleihung am Donnerstag, 14. November, in der Stadthalle in Unna geehrt. Eine ausgewählte Jury wird sich alle Projekte ansehen und die besten auswählen. „Für die Siegerehrung lassen wir uns ein passendes Rahmenprogramm einfallen“, verspricht Andreas Schlüter.

Bereits zum 175-jährigen Jubiläum hat die Sparkasse UnnaKamen ein Vereinsprojekt gestartet. „Die Resonanz, die wir damals bekommen haben, war sehr gut. Wir hatten knapp 70 Bewerbungen“, erinnert sich Andreas Schlüter. Auch in diesem Jahr rechnet die Sparkasse mit vielen Bewerbungen. „Unser Wunsch ist es, das Vereinsprojekt alle fünf Jahre durchführen zu können.“

35.000 Euro für Vereinsprojekte

© Sparkasse

Die Bewerbungsunterlagen der Vereine sind bis zum 7. Oktober unter folgender Adresse einzureichen:
Andreas Schlüter
Bahnhofstraße 37
59423 Unna
Tel.: 02303/104-1029
oder per Mail an: andreas.schlueter@sparkasse-unnakamen.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die teilnehmenden Vereine erklären sich schriftlich auf dem Bewerbungsbogen damit einverstanden, dass im Fall eines Gewinns ihr Vereinsname sowie eine kurze Beschreibung ihres Projektes (ohne Kostenangabe) auf der Internetseite der Sparkasse UnnaKamen, der Facebook-Fanseite der Sparkasse UnnaKamen sowie außerhalb dessen veröffentlicht werden darf.

Sparkasse UnnaKamen

Meistgelesen