3. Liga: Waldhof Mannheim siegt 3:0 beim KFC Uerdingen

Der SV Waldhof Mannheim hat in der 3. Fußball-Liga den zweiten Auswärtssieg der Saison gefeiert. Eine Woche nach der ersten Saisonniederlage gewannen die Mannheimer am Montag 3:0 (0:0) beim KFC Uerdingen und kletterten auf den sechsten Tabellenplatz. Maurice Deville (48.), Arianit Ferati (82.) und Marco Schuster (90.) waren vor 3000 Zuschauern für den Aufsteiger erfolgreich.

23.09.2019, 21:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit traf Deville drei Minuten nach der Pause mit einem sehenswerten Schlenzer vom Strafraumeck in den Winkel zum 1:0. Anschließend hatten die Mannheimer zahlreiche Gelegenheiten zu einer frühzeitigen Entscheidung. Die gelang schließlich Ferati, der mit einem Heber aus 22 Metern das 2:0 erzielte. Schuster gelang gegen konsternierte Uerdinger noch der dritte Treffer für die Mannheimer.

Weitere Meldungen