29-Jährige geschlagen und verletzt: Freund festgenommen

14.10.2019, 17:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
29-Jährige geschlagen und verletzt: Freund festgenommen

Ein Polizeiauto des Landes NRW mit Emblem steht auf einer Straße. Foto: Friso Gentsch/dpa

Ein 24-Jähriger soll in Niederkassel bei Bonn seine Freundin schwer verletzt haben und ist deshalb von der Polizei festgenommen worden. Die 29-Jährige war an einem Deich „schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt“ entdeckt und ins Krankenhaus gebracht worden, nachdem der Freund selbst die Polizei alarmiert hatte, wie ein Sprecher am Montag sagte. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet. Am Abend konnte der tatverdächtige Freund festgenommen werden. Er räumte ein, seine Freundin im Streit geschlagen zu haben.

Weitere Meldungen
Meistgelesen