29-Jährige bei Überfall schwer verletzt: Eine Festnahme

14.10.2019, 10:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
29-Jährige bei Überfall schwer verletzt: Eine Festnahme

Ein Rettungswagen mit angeschaltetem Blaulicht und Signalhorn. Foto: Michael Hanschke/dpa

Nach einem brutalen Überfall auf eine Frau in Niederkassel bei Bonn hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Die 29-Jährige war am Sonntagmorgen an einem Deich in Niederkassel „schwer, aber nicht lebensgefährlich“ verletzt aufgefunden worden, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet. Die Frau wurde von Notärzten behandelt und ins Krankenhaus gebracht. Eine Mordkommission hatte am Sonntag die Ermittlungen übernommen, da man ein versuchtes Tötungsdelikt nicht ausschließen konnte. Am Abend konnte dann ein Tatverdächtiger festgenommen werden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen