27 Bäume müssen fallen

19.11.2018, 16:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
27 Bäume müssen fallen

Dieser Baum an der Westicker Straße muss wegen Pilzbefalls gefällt werden.

Die Stadt Kamen hat angekündigt, 27 Bäume fällen zu wollen. Das muss die Stadt machen, weil die Bäume zum Teil Bauarbeiten im Weg stehen und zum Teil so krank sind, dass man sie nicht mehr retten kann.

Dass die Stadt Bäume fällt, ist nicht ungewöhnlich. Oft ist sie dann auch dazu verpflichtet, neue Bäume einzupflanzen, denn in einer Stadt ohne Bäume möchte niemand leben.

Dass Bäume gefällt werden, sehen einige Bürger dennoch kritisch. Sie wünschen sich, dass gesunde Bäume stehen bleiben können. Die Stadt muss deshalb jedes Mal genau abwägen, ob eine Fällung nötig ist.

Manchmal kann man Bäume auch umpflanzen. Das ist aber sehr teuer, weil man dafür besondere Maschinen brauch. Weil es zudem auch noch umständlich ist, kommt diese Methode selten zum Einsatz.

Meistgelesen