23 Veranstaltungen unter freiem Himmel locken nach Kamen

dzKultur

Ihren Ruf als Kulturstadt untermauert die Stadt Kamen mit dem Open-Air-Kulturprogramm. 23 Veranstaltungen sind bislang geplant - und die versprechen jede Menge Abwechslung.

29.03.2019 / Lesedauer: 3 min

Wen es in diesem Sommer nicht in die Ferne zieht, der kann auch vor der eigenen Haustür viel erleben. Die Stadt Kamen hat im Kulturausschuss die Veranstaltungsplanung für die Open-Air-Kultur vorgestellt. Und die kann sich einmal mehr sehen lassen.

23 Veranstaltungen listet die Übersicht auf - vom Drachenfestival über das Shanty-Chor-Festival bis hin zum Brunnenfest und dem Hansemarkt. Fachbereichsleiter Jörg Höning wies im Kulturausschuss insbesondere darauf hin, was neu ist. Dazu gehört die Veranstaltung „Kamen geht aus“ ebenso wie das Feuerwehrhaus in Heeren als Veranstaltungsort für die Blues-Time 2019.

Der Überblick:

  • 18. und 19. Mai: GSW Kamen Kite, 32. Internationales Drachenfestival, Segelfluggelände Derner Straße
  • 1. und 2. Juni: Offene Ateliers - Kunstaktion mit Kamener Künstlern, Stadtgebiet
  • 14. Juni, 20 bis 23 Uhr: Open-Air bei der Feuerwehr, Irish Folk mit „Fragile Matt“, Feuerwehr Südkamen
  • 16. Juni, 11 bis 15 Uhr: Tag der Musik, Atrium des Städt. Gymnasiums
  • 21. Juni, 19 bis 1 Uhr: Antenne Unna Altstadtparty, Marktplatz Kamen
  • 30. Juni, 14 bis 18 Uhr: 10. Shanty-Chor-Festival mit Modellbootschau und -fahren auf dem Koppelteich, Koppelteichpark
  • 6. Juli, 20 bis 23 Uhr: Open-Air-Kino, Einkaufszentrum Kamen-Quadrat
  • 7. Juli, 18 bis 21 Uhr: GSW Kamen Klassik - NPW goes Pop: Best of the Seventies, Parkplatz Konzertaula Kamen
  • 10. Juli, 16 bis 16.30 Uhr: Summerlife mit dem Kinder- und Jugendchor Kamen, Fußgängerzone, Platz unter der Platane
  • 13. Juli, 11 bis 12 Uhr: Summerlife mit den Sangesfreunden Kamen
    Fußgängerzone, Platz unter der Platane
  • 13. und 14. Juli: Summerlife-Bühne im Rahmen der Veranstaltung „Kamen geht aus“, Marktplatz Kamen und angrenzeinde Straßen
  • 19. Juli, 19.30 bis 22 Uhr: Summerlife, 2. Großes Rudelsingen, Adenauerstraße/Nähe Einkaufszentrum Kamen-Quadrat
  • 20. Juli, 11 bis 12 Uhr: Summerlife, Maritimes Singen mit dem Shanty-Chor MK Kamen/Bergkamen, Fußgängerzone, Platz unter der Platane
  • 31. Juli, 17 bis 18 Uhr: Summerlife, Kindertheater „Aschenputtel“, Fußgängerzone, Willy-Brandt-Platz
  • 10. August, 11 bis 12 Uhr: Summerlife mit dem Blasorchester St. Marien Kaiserau, Fußgängerzone, Kamen-Quadrat
  • 23. August, 19 bis 1 Uhr: Brunnenfest mit „Groove Jet“, Marktplatz Kamen
  • 24. August, 15 bis 24 Uhr: Laut und Lästig Open-Air-Festival, Schulzentrum Gutenbergstraße
  • 30. August, 20 bis 23 Uhr: Blues-Time 2019 mit „Michael van Merwyk & Bluesoul“, Feuerwehr Heeren, Mittelstraße
  • 31. August, 11 bis 13 Uhr: Summerlife mit Heerener Chören, voraussichtlich Luisenpark in Heeren
  • 7. und 8. September: Hansemarkt mit verkaufsoffenem Sonntag, Marktplatz Kamen
  • 8. September, 11 bis 14.30 Uhr: Jazzfrühschoppen mit der „Charlestown Jazzband“ aus den Niederlanden, Hofanlage Kalthoff
  • noch nicht terminiert: Summerlife mit dem Frauenchor Einigkeit Kamen und dem MGV Teutonia Kamen, Fußgängerzone, Platz unter der Platane
  • noch nicht terminiert: Summerlife, acoustic rotation Laut und Lästig, Sesekepark
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger In der Margaretenkirche

So ruft der Distelfink und so das Huhn! Ein Konzert mit vielen Vogelstimmen

Hellweger Anzeiger Abfallentsorgung

Illegale Müllablage: Stadtbetriebe weisen auf Problem hin – und bieten Lösungen für Abfall-Sünder