22-Jähriger mit Messer verletzt: Mordkommission ermittelt

03.11.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
22-Jähriger mit Messer verletzt: Mordkommission ermittelt

Während eines Einsatzes leuchtet das Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Mit Messerstichen ist ein 22 Jahre alter Mann in Plettenberg im Märkischen Kreis schwer verletzt worden. Ein 32-jähriger Tatverdächtiger wurde vorläufig festgenommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Vorfall ereignete sich demnach am frühen Freitagmorgen. Der Tatverdächtige soll den 22-Jährigen auf einem Fußweg angegriffen haben. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen