19-Jährige mit Messer attackiert: Ex-Freund angeklagt

Vier Monate nach dem brutalen Angriff auf eine schwangere 19-Jährige in Siegburg hat die Bonner Staatsanwaltschaft den Ex-Freund wegen versuchten Mordes angeklagt. Der 27-Jährige soll die junge Frau am 10. Juli mit einem Messer attackiert und mit einer Kordel bis zur Bewusstlosigkeit gedrosselt haben. Sie liegt seitdem im Wachkoma und hat ihr drittes Kind verloren.

14.11.2019, 16:20 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ihr Ex-Freund wurde einen Tag nach der Attacke festgenommen und gestand die Tat. Laut Anklage hatte sich die 19-Jährige etwa zwei Monate zuvor von ihm getrennt und war mit den gemeinsamen beiden Kindern ausgezogen. Mit der Tat habe er sich dafür rächen wollen. Wann der Prozess vor dem Bonner Landgericht beginnt, stand zunächst nicht fest.

Weitere Meldungen
Meistgelesen