Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Weiter trotz Handicap sucht Wege, keine Auswege

Arbeitslosigkeit und Behinderung

Arbeitslosigkeit und Behinderung sind zwei Faktoren, denen sich der Verein „Weiter trotz Handicap Kreis Unna“ widmet. Das nächste Treffen ist am 9. August.

Kreis Unna

, 01.08.2018

„Weiter trotz Handicap Kreis Unna“ ist ein Verein von arbeitslosen Menschen mit Behinderung. Die Gruppe findet sich das nächste Mal am 9. August im Gesundheitshaus Lünen, Roggenmarkt 18-20, ein. Es geht darum, sich von Mensch zu Mensch über die Situation auszutauschen. „Wir sprechen offen über unsere Probleme und unterstützen uns so gegenseitig, denn es gibt in unserem 24-Stunden-Alltag so manche Hürde zu nehmen. Die Selbsthilfe kann ein Weg sein, sich mit seiner Situation besser auseinanderzusetzen und damit besser zu leben“, heißt es in der Einladung. Der Treffpunkt ist in der Zeit von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt