Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sicher sein, wenn man sich auch im höheren Alter hinters Steuer setzt – das will Marie-Lis Coenen. Deshalb hat die 79-Jährige jetzt einen Fahr-Fitness-Check gemacht.

Lünen

, 09.08.2018

Das Resümée fällt eindeutig aus: „Sie fahren einen ganz schön flotten Reifen“, meint Fahrlehrer Jürgen Kapschick nach einer Dreiviertelstunde Autofahrt durch Lünen, Scharnhorst und Kirchderne. So ein zügiges Fahren habe er von einer fast 80-Jährigen nicht erwartet, staunt der Fahrlehrer aus Dortmund. Man merke, dass sie jeden Tag mit dem Auto unterwegs ist. Und – was den 71-Jährigen besonders beeindruckte – Marie-Lis Coenen habe einen Blick für Fahrradfahrer. „Das werde ich in meiner Zusammenfassung lobend erwähnen“, so Kapschick.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt