Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Idee für mehr saubere Luft

dzElektrobusse

Elektrobusse gelten als Hoffnungsträger für den öffentlichen Nahverkehr. Auch im Kreis Unna wird der Ruf nach dem umweltfreundlichen Antrieb laut. Doch so einfach ist eine Umstellung nicht.

Kreis Unna

, 05.01.2019 / Lesedauer: 3 min

Deutschlands Städte haben ein Problem. Mit bloßem Auge ist es kaum zu sehen, doch in der Auswirkung ist es ziemlich groß: Feinstaub verursacht durch Dieselmotoren. Insbesondere im Ruhrgebiet ist die Belastung mancherorts enorm hoch. Immer mehr Städte versuchen daher, mit Diesel-Fahrverboten und Luftreinhalteplänen gegenzusteuern. Auch im Kreis Unna hat man der dicken Luft den Kampf angesagt. Eine Idee: ein klimafreundlicherer öffentlicher Nahverkehr.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt