Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hundertprozentige Zufriedenheit, mit allem glücklich? Das gibt es selten. Erst recht in der Wirtschaft, wo Stillstand Rückschritt bedeutet. Die IHK mischt denn auch Lob mit einiger Kritik.

Kreis Unna

, 14.03.2019 / Lesedauer: 4 min

Wären sie etwas selbstzufriedener, hätten die Vertreter der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund allen Grund zum Strahlen. Der wirtschaftliche Aufschwung im östlichen Ruhrgebiet hat in den vergangenen Jahren für ein stetiges Beschäftigungswachstum und sinkende Arbeitslosenzahlen gesorgt, für ein florierendes Inlands- und Auslandsgeschäft vieler Mitgliedsunternehmen und eine entsprechend hohe Nachfrage nach Fachkräften. Fast 97 Prozent der Unternehmen im Kreis Unna, in Dortmund und Hamm beurteilen ihre Geschäftslage in der traditionellen Umfrage zum Jahresbeginn als gut oder zufriedenstellend, nur knapp drei Prozent als schlecht.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt