Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erstmals unter 15.000 Arbeitslose im Kreis Unna

Arbeitsmarkt-Bilanz für Juni

Die guten Nachrichten vom Arbeitsmarkt reißen nicht ab. Auch im Juni zählt die Arbeitsagentur weniger Arbeitslose im Kreis Unna, und zwar genau 14.999. Damit list erstmals seit Jahrzehnten die Schwelle von 15.000 unterschritten worden.

Kreis Unna

, 29.06.2018
Erstmals unter 15.000 Arbeitslose im Kreis Unna

Die Arbeitslosenzahl im Kreis Unna liegt im Juni erstmals unter 15.000. Symbolfoto: dpa © picture alliance / dpa

Die positive Entwicklung verdeutlicht auch der Blick auf die Zahlen des Vorjahres. Damals waren noch 1758 Menschen mehr ohne Job, die Arbeitslosenquote lag bei 8,0 Prozent. Nun liegt sie bei 7,1 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat Mai fiel der Rückgang mit 50 Arbeitslosen weniger nur marginal aus. Doch das gilt als saisontypisch. Thomas Keyen, der die Nachfolge von Claudia Hermsen als operativer Geschäftsführer bei der Arbeitsagentur Hamm angetreten hat, erklärt: „Wir bewegen uns auf die Sommerferien zu und damit auf eine Zeit, in der wenig Neueinstellungen vorgenommen werden.“ Keyen geht davon aus, dass die Arbeitslosigkeit in den Folgemonaten wieder leicht steigen wird. Eine Trendwende sei aber nicht zu erwarten.

Dafür spricht auch, dass die Nachfrage nach Arbeitskräften weiterhin hoch ist. 881 offene Stellen haben Arbeitgeber der Arbeitsagentur im Juni gemeldet, insgesamt sind 3595 Arbeitsplätze unbesetzt.

Der neue „Geschäftsführer Operativ“ der Arbeitsagentur, Thomas Keyen, hat bereits in gleicher Funktion in Dortmund gearbeitet, bevor er zwei Jahre in der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit Erfahrungen im Geschäftsbereich Führungsunterstützung sammelte. Keyen kommt als gebürtiger Werler aus der Region. Seine Vorgängerin Claudia Hermsen trug elf Jahre lang die Verantwortung für die Berufsberatung und die Arbeitsvermittlung der Agentur, die auch für den Kreis Unna zuständig ist.