Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lkw-Unfall auf der A 1 sorgte für Stau am Dienstagabend

dzUnfall auf der A1

Starker Verkehr herrschte am frühen Dienstagabend auf der A1 Richtung Bremen. Wegen eines Rückstaus kommt es zu mehreren Auffahrunfällen in Höhe Afferde. Zwei Fahrspuren sind dicht.

von Michael Neumann

12.02.2019 / Lesedauer: 2 min

Um kurz nach 19 Uhr kracht es auf der A 1 in Bereich der Autobahnbrücke Königsborner Straße. Infolge eines Rückstaus kommt es auf dem rechten Fahrsteifen zu einem Auffahrunfall, an dem zwei Lastwagen und zwei Personenwagen beteiligt sind.

Die beiden Pkw geraten dabei zwischen zwei Lkw.

Drei Rettungswagen werden zur Unfallstelle geordert. Die Feuerwehr leuchtet die Szene aus. Unser Reporter vor Ort erfährt von der Polizei, dass sechs Personen bei dem Unfall verletzt werden.

Der Verkehr wird zunächst einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Das führt zu weiterem Rückstau in Richtung Autobahnkreuz Dortmund-Unna.

Auf diesem Strück der A 1 kracht es immer wieder. Zuletzt erst in der vergangenen Wochen mit mehreren Schwerverletzten.

Lesen Sie jetzt