Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drei Juristen im Rennen um die Stelle des Kreisdirektors

dzDetails über Bewerber sickern durch

Der Nebel lichtet sich, über die drei Bewerber um die vakante Stelle des Kreisdirektors wird mehr und mehr bekannt. Zumindest einer von ihnen ist sich seiner Sache offenbar so sicher, dass er vorsorglich schon mal seine Mitarbeiter informiert hat.

Kreis Unna

, 17.03.2018

In etwa vier Wochen stellen sich die Bewerber um die vakante Stelle des Kreisdirektors vor, dann führen Landrat und Kreistagsfraktionen die Bewerbungsgespräche. Bereits jetzt sickern mehr und mehr Details über die Bewerber durch, die bekanntlich allesamt SPD-Mitglieder sind – aber auch Volljuristen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden