Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Politik setzt die Prioritäten falsch

dzKommentar der Redaktion

10.08.2018

Wer in Düsseldorf wohnt und sein dreijähriges Kind in eine Kita gibt, zahlt dafür nichts. In Niedersachsen auch nicht. Wer dagegen das „Pech“ hat, in Unna zu wohnen, zahlt je nach Einkommen bis zu 516 Euro. Das ist eine große Ungerechtigkeit, ohne Wenn und Aber.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden