Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Azubis

03.08.2018
/
Bundesweit haben in der vergangenen Woche bei Woolworth 150 junge Menschen ihre Ausbildung begonnen, elf von ihnen werden in der Zentrale in Unna eingesetzt. Sie heißen: Hannah Hangebruch, Evelyn Nikolaus, Michelle Wierike, Chiara Droll, Cedrik Burdak, Cemalettin Emin Gümüs, Maximilian Polap, Przemyslaw Godlewski, Daniel Schmidt, Finn-Cédric Schröder und Philip Max Stöhr. FOTO: privat© Picasa
Der Start in die Ausbildung bei der Sparkasse UnnaKamen hat in der vergangenen Woche für die neun neuen Teammitglieder mit einem dreitägigen Workshop begonnen, bevor sie auf die einzelnen Geschäftsstellen verteilt werden. Insgesamt bildet die Sparkasse derzeit 31 junge Leute aus und betont, dass sich Interessenten schon jetzt für das Ausbildungsjahr 2019 bewerben können. Für Fragen steht Ausbildungsleiter Björn Möllenhoff unter Tel. (02303) 104 15 01 zur Verfügung. Die neuen Azubis heißen: Vera Anfilatova, Soumaya El-Idrissi, Ahmed Ersoy, Felix Glathe, Katharina Alexandra Lips, Farhard Manala Esa, Niklas Nennmann, Fabian Schwenk, Jannik Paul Swoboda. FOTO: privat
Neben dem klassischen „Herzlich willkommen und viel Glück“, gab Landrat Michael Makiolla für die 23 jungen Menschen, die in dieser Woche ihre Ausbildung beim Kreis Unna begonnen haben noch ein paar weitere Worte mit auf den Weg. „Mit Ihrem Handeln und Auftreten geben auch Sie nun eine Visitenkarte für die Kreisverwaltung Unna ab“, sagte der Behördenleiter. Der neue Kreisdirektor und Personaldezernent Mike-Sebastian Janke, der in der vergangenen Woche ebenso seinen ersten Arbeitstag beim Kreis Unna hatte, wünschte ebenso einen guten Start. Die Neuen in der Kreisverwaltung heißen: Imke Bach, Hannah von Robakowsky, Sandra Rygiel, Asli Tezcan, Frederick Topf, Alina Kaczmarek, Carolin Lammert, Jill Omansick, Elena Siering, Nico Büker, Anja Lange, Pia Teipel und Janes Köster. Ebenfalls bereits offiziell begrüßt, aber erst Anfang September ins Berufsleben starten und auf einen Bachelor of Laws hinarbeiten werden Benjamin Gräbe, Finn Kemper, Linda Koziol, Jule Kopka, Johannes Krebeck, Kerstin Lunke, Moritz Rehpenning, Lisa Röckenhaus, Marten Schneider und Michelle Schroeder. FOTO: Kreis Unna
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund bildet natürlich aus. Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber und Ausbilderin Elke Severmann (r.) konnten in der vergangenen Woche die neuen Auszubildenden Anastasia Plechov, Constanze Fröhlich und Stiena Zelek begrüßen. FOTO: privat
Fünf neue Auszubildende starteten bei der GWA, dem Entsorgungsunternehmen des Kreises Unna, in einen neuen Lebensabschnitt. Drei der neuen Azubis wollen Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement werden, zwei Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Zusammen mit den Azubis im zweiten und dritten Lehrjahr werden derzeit im GWA-Verbund insgesamt elf junge Menschen ausgebildet – ein Spitzenwert bei der GWA. Begrüßt wurden sie im GWA-Verwaltungsgebäude in Unna. Die Neuen im GWA-Team heißen: Leon Wiemhoff, Marvin Machmüller, Jasmin Kümper, Jacqueline Schäfer und Sascha Busan. FOTO: privat