Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei Schwerverletzte nach Absturz auf der Metro-Abrissbaustelle in Kamen

dzUnfall

Gleich zwei Männer wurden am Mittwochmittag bei einem Arbeitsunfall auf der Metro-Abrissbaustelle an der Henry-Everling-Straße schwer verletzt. Sie stürzten aus großer Höhe ab.

Kamen

, 13.03.2019 / Lesedauer: 2 min

Rettungskräfte eilten am Mittwochmittag nach einem Notruf zur Henry-Everling-Straße. Dort wird das Metro-Gebäude abgerissen. Zwei junge Männer waren aus großer Höhe in die Tiefe gestürzt. Sie wurden dabei nach Polizeiangaben lebensgefährlich verletzt.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt