Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wenn die Ferienzeit für Eltern zur Belastung wird

dzOffene Ganztagsschulen

Die Sommerferien sind für viele Kinder der Höhepunkt des Jahres. Wochenlang keine Hausaufgaben, kein Unterricht, keine Schule. Doch besonders für Haushalte, in denen beide Elternteile berufstätig sind, kann die Ferienzeit zur Belastung werden. Was tun mit den Kindern? Die Lösung: Offene Ganztagsschulen.

Kamen

, 19.07.2018

Eine Horde Kinder tummelt sich auf der Polizeistation am Bahnhof. Aufgeregt staunen sie über die ungewohnte Umgebung und lauschen den Erklärungen der Beamten. Die Kinder kommen von der Schule, obwohl gerade mal die erste Woche der Sommerferien zu Ende geht. Das Tagesprogramm der Offenen Ganztagschulen (OGS) in Kamen macht es möglich. Denn obwohl die Ferienzeit für die Kinder oftmals der Höhepunkt des Jahres ist, ist sie für manche Eltern eine Belastungsprobe. Die Kleinen wollen versorgt werden, doch in vielen Haushalten sind beide Elternteile berufstätig.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden