Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vollsperrung des Langen Kamps wird vorgezogen

A2-Brückenbaustelle

Die Kreisstraße zwischen Methler und der A2-Auffahrt Kamen/Bergkamen sollte erst am Sonntag, 9. Dezember, voll gesperrt werden. Nun wird die Sperrung offenbar vorgezogen.

Kamen

, 07.12.2018
Vollsperrung des Langen Kamps wird vorgezogen

Voll gesperrte Kreisstraße „Am Langen Kamp“ (Archivfoto). © Stefan Milk

Die wichtige Straßenverbindung zwischen Methler und der A2-Auffahrt soll nach Angaben eines Stadtsprechers schon an diesem Freitag gesperrt werden. Die Absperrbalken werden früher aufgestellt, weil es an der Kreuzung mit der Lünener Straße einen Ausfall der Ampelanlage gebe, hieß es am Mittag im Kamener Rathaus. Durch das Vorziehen der Sperrung soll offenbar einem Verkehrschaos vorgebeugt werden. Die Sperrung soll bis einschließlich Sonntag dauern – und damit so lange, wie ursprünglich angekündigt.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt