Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Trikots aus Vereinsheim gestohlen

Gleich drei Einbrüche

Gleich drei Einbrüche auf einen Schlag: Unbekannte Täter sind in die Vereinsheime des KSC und TSC und in ein Fitnessstudio an der Gutenbergstraße eingebrochen.

Kamen

03.01.2019 / Lesedauer: 2 min
Trikots aus Vereinsheim gestohlen

Das Sportlerheim an der Gutenbergstraße ist im August 2016 eröffnet worden. © Borys Sarad

Gleich drei Einbrüche auf einen Schlag: Unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in die Vereinsheime des KSC und TSC und in ein Fitnessstudio an der Gutenbergstraße eingebrochen. Zwischen 17.30 und 9.45 Uhr hebelten sie ein Fenster jenes Vereinsheims auf, das der KSC nutzt, und gelangten so ins Gebäude. Gestohlen wurden dort Alkohol, Süßigkeiten, Trikotsätze der Mannschaften und ein Sparkasten. In derselben Zeit brachen Unbekannte in das Vereinsheim des TSC ein, das sich im selben Gebäude auf der anderen Seite befindet, ein. Dort wurden ebenfalls Alkohol und Süßigkeiten gestohlen, sowie etwas Bargeld und ein Laptop. Das Sportlerheim an der Gutenbergstraße ist im August 2016 eröffnet worden. Die beiden Vereine nutzen die benachbarten Kunstrasenplätze.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich in direkter Nachbarschaft. Zwischen 23 und 7.45 Uhr verschafften sich ein oder mehrere Täter Zugang zu einem Fitnessstudio in derselben Straße. Dort wurden die Kasse und ein in dem Raum montierter Briefkasten gestohlen.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei am Bahnhof in Kamen unter Tel. (02307) 9213220 oder 9210.

Lesen Sie jetzt