Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stadtradeln erreicht in Kamen Bestwerte

Unterwegs mit dem Fahrrad

Das Stadtradeln wird in Kamen immer beliebter. Umgerechnet meldeten die Radler der Sesekestadt eine Kilometerzahl, die der 1,83-fachen Länge des Äquators entspricht. Als fahrradaktivste Schule setzt sich die Astrid-Lindgren-Schule durch, die sich nun über einen Geldpreis sowie eine leckere Überraschung freuen kann.

Kamen

, 10.07.2018
Stadtradeln erreicht in Kamen Bestwerte

Die Astrid-Lindgren-Schule hat beim Stadtradeln in mehrfacher Sicht gut abgeschnitten. Sie gewinnt nicht nur in der Kategorie „fahrradaktivste Schule“, sondern mit der Klasse 4c auch in der Kategorie „fahrradaktivste Schulklasse“. © Marcel Drawe

Die Aktion Stadtradeln wird in der Sesekestadt immer beliebter. In allen Kategorien konnten neue Bestwerte erzielt werden, wie aus den Zahlen hervorgeht, die die Stadtverwaltung veröffentlichte. Dieses Jahr nahm die Stadt Kamen zum zweiten Mal am Stadtradeln Teil, einer Aktion, bei dem im Zeitraum vom 3. bis zum 21. Juni die geradelten Kilometer von angemeldeten Teams auf einer Onlineplattform eingetragen werden konnten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden