Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

So sieht die neue Mitte in Heeren-Werve aus

So soll die neue Mitte in Heeren-Werve aussehen: Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt.
04.12.2018
/
So soll die neue Mitte in Heeren-Werve aussehen: Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt - hier das Deckblatt der Präsentation.© Kraft Raum Landschaftsarchitektur/Stadt Kamen
Die Punkte auf dem Plan markieren Leuchtenstandorte: Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt.© Kraft Raum Landschaftsarchitektur/Stadt Kamen
Mögliche Beispiele für die Beleuchtung der neuen Mitte in Heeren-Werve: Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt.© Kraft Raum Landschaftsarchitektur/Stadt Kamen
Sitzpodst in Form eines Einhorns: Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt.© Kraft Raum Landschaftsarchitektur/Stadt Kamen
Sitzmöbel für die neue Mitte in Heeren-Werve: Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt.© Kraft Raum Landschaftsarchitektur/Stadt Kamen
Solche Spielgeräte sind vorgeschlagen: Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt.© Kraft Raum Landschaftsarchitektur/Stadt Kamen
Der Platz mit dem einhornförmigen Sitzpodest sowie möglichen Ausstattungsdetails: Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt.© Kraft Raum Landschaftsarchitektur/Stadt Kamen
Eine Auswahl von Gehölzen: Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt.© Kraft Raum Landschaftsarchitektur/Stadt Kamen
Eine Auswahl von Pflanzen: Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt.© Kraft Raum Landschaftsarchitektur/Stadt Kamen
n: Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt.© Kraft Raum Landschaftsarchitektur/Stadt Kamen
Mögliche Mülleimer, Fahrradbügel und Poller: Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt.© Kraft Raum Landschaftsarchitektur/Stadt Kamen
Die östliche Kreuzung wird in einen Kreisverkehr umgewandelt. Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt.© Kraft Raum Landschaftsarchitektur/Stadt Kamen
Querschnitt durch die Märkische Straße und den Platz: Das Landschaftsarchitekturbüro "Kraft Raum" aus Krefeld und die Stadt Kamen haben die Schlussfassung der Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vorgelegt.© Kraft Raum Landschaftsarchitektur/Stadt Kamen