Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Senioren feiern in der Kamener Stadthalle Karneval mit Kuchen

dzFeier des Stadtseniorenrings

Schunkelnde Senioren, Musik und ein pralles Programm gab es bei der Karnevalsfeier des Kamener Stadtseniorenrings. Bald soll es auch nach Unkel gehen.

Kamen

, 11.02.2019 / Lesedauer: 2 min

Ausgelassen feierten Senioren am Montag in der Kamener Stadthalle bei dem Karnevalsfest des Stadtseniorenrings. Für gute Stimmung in der fünften Jahreszeit sorgten bei der Feier etwa die Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Bergkamen mit ihren Tanzgruppen sowie DJ Klaus Metzenbauer.

Bei Kaffee und Kuchen erklangen nicht nur bekannte und stimmungsvolle Melodien, es wurde auch das schönste Karnevalskostüm prämiert.

Der Stadtseniorenring belässt es in der fünften Jahreszeit aber nicht bei dieser Feier, sondern lädt alle Interessierten auch zu einer Fahrt nach Unkel am Rhein ein, die am Sonntag, 24. Februar, stattfinden soll. Noch sind hierfür einige Plätze frei.

Die Teilnehmer erwartet in der Kamener Partnerstadt in Rheinland-Pfalz eine traditionelle Karnevalssitzung mit Freunden aus Unkel. Für beste Karnevalsstimmung werden Auftritte der Karnevalsgesellschaft Unkel, des Bläserkorps und der Majoretten sorgen, auch die Sternchen, Sternschnuppen, der Elferrat und eine Show mit vielen Tanzeinlagen, Sketchen und Karnevalsmusik erwartet die Besucher. Natürlich dürfen dabei auch typisch rheinische Büttenreden nicht fehlen. „Eine Kostümierung ist ausdrücklich erwünscht, jedoch kein Muss“, heißt es in der Ankündigung.

In der Teilnehmergebühr von 40 Euro pro Person enthalten sind Busfahrt, Reisebegleitung, ein Mittagessen, der Eintritt zur Karnevalsveranstaltung in der Sporthalle „Am Sonnenberg“, Kaffee und Kuchen, ausgewählte Getränke während der Karnevalssitzung sowie ein Snack auf der Rückfahrt.

Anmeldungen sind möglich bei der Seniorenbetreuung der Stadt Kamen, die unter Tel. (02307) 1481402 und 1481403 zu erreichen ist.

Lesen Sie jetzt