Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schwerer Autounfall am Zollpost

Stau zwischen Unna und Kamen

Auf der Kreuzung an der A1-Auffahrt Kamen-Zentrum in Höhe des Gewerbegebiets Zollpost hat es am Mittwochmittag gekracht. Zwei Autos sind zusammengestoßen, offenbar weil einer der beiden Fahrer das Rotlicht übersehen hat. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Kamen

, 27.06.2018 / Lesedauer: 2 min
Schwerer Autounfall am Zollpost

Schwerer Unfall auf der Kreuzung Zollpost/Unnaer Straße: Ein BMW und ein Audi stießen dort am Mittwoch gegen 14.15 Uhr zusammen. Beide Autos wurden bei der Kollision stark beschädigt, mindestens zwei Insassen verletzt. Während des Rettungseinsatzes und der Unfallaufnahme kam es zu Staus auf der viel befahrenen Strecke zwischen Unna und Kamen. Unfallursache soll ein Rotlichtverstoß gewesen sein. Milk © Stefan Milk

Schwerer Unfall auf der Kreuzung Zollpost/Unnaer Straße: Ein BMW und ein Audi stießen dort am Mittwoch gegen 14.15 Uhr zusammen. Beide Autos wurden bei der Kollision stark beschädigt, mindestens zwei Insassen verletzt. Während des Rettungseinsatzes und der Unfallaufnahme kam es zu Staus auf der viel befahrenen Strecke zwischen Unna und Kamen. Unfallursache soll ein Rotlichtverstoß gewesen sein. Die Polizei ermittelt.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt