Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Musikalisches Kopfkino beim Kamener Klassik-Open-Air

Kamen Klassik

Knapp 1000 Besucher kommen zum Klassik-Open-Air auf den Parkplatz der Konzertaula in Kamen und lauschen der Neuen Philharmonie Westfalen. Ihren Charme schöpft die Veranstaltung nicht nur daraus, dass sie kostenlos ist, sondern auch aus der lockeren Atmosphäre.

von Ann-Christin Herbe

Kamen

, 08.07.2018
Musikalisches Kopfkino beim Kamener Klassik-Open-Air

„NPW goes Film“ lautete das Motto beim Klassik-Open-Air 2018. Ein Thema, das gut beim Publikum ankam. Sarad © Borys Sarad

Eine sanfte Brise streicht über die knapp 1000 Besucher, die sich am Samstagabend auf dem Parkplatz der Konzertaula tummeln. Die Stühle vor der Bühne sind längst belegt, einige sitzen auf Campingstühlen, andere stehen. Hinter der Bühne unterhalten sich die Mitglieder der Neuen Philharmonie Westfalen ganz entspannt, einige essen noch einen letzten Happen. Dann geht es endlich los. „NPW goes Film“ lautet das Motto beim Kamener Klassik-Open-Air 2018, unter der musikalischen Leitung von Rasmus Baumannn.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt