Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit dem Oldtimer-Zug aus Kamen und Fröndenberg nach Winterberg

dzLegendäre V200

„Trainspotter“ legen sich gerne am Bahnhof auf die Lauer, um Züge zu fotografieren. Bald kommt ihnen ein Klassiker vor die Linse – aber auch die Mitfahrt im Sonderzug ist möglich.

Kamen, Fröndenberg

, 08.01.2019

Bei Eisenbahnfans ist sie ein begehrtes Fotomotiv: Die Diesellokomotive V200 war eine der ersten Diesel-Streckenlokomotiven der Deutschen Bundesbahn und leitete in der Wirtschaftswunderzeit in den späten 1950er Jahren das Ende der Dampflok-Ära ein. Die Museumseisenbahn Hamm besitzt einen dieser seltenen Oldtimer und spannt ihn am 19. Januar vor einen Zug, der von Hamm über Kamen, Dortmund, Dortmund-Hörde und Fröndenberg bis nach Winterberg fährt.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt