Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wer auf die Menschen blickt, die Stephan Geisler porträtiert hat, fühlt sich ihnen sofort verbunden. Wer derlei neue Bekanntschaften schließen möchte, ist in der Galerie Zeitlos richtig.

Kamen

, 12.02.2019 / Lesedauer: 3 min

Ein Sänger, versunken in den Klangfarben der Melodie. Ein Sänger, festgehalten im Einklang der Farbtöne. Der Künstler Stephan Geisler, Wahl-Bochumer und aus Bergkamen stammend, bündelt atmosphärische Dichte mit virtuosen Farbstrichen. Der vielseitige Künstler stellt ab Samstag, 16. Februar, in der Galerie Zeitlos aus. Beginn der Vernissage am Markt 15 ist um 17 Uhr. Etwa 20 Werke, darunter zahlreiche großformatige, sind an den hohen Wänden in den jüngst modernisierten Räumen der Galerie zu sehen.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt