Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Leihräder der Radstation Kamen gestohlen

dzPolizei ermittelt

Eine erstaunliche Entdeckung machte ein Zeuge am Montagabend. In einem Gebüsch eines Waldstücks in Kamen fand er abgestellte Elektrofahrräder und informierte daraufhin die Polizei. Die Räder wurden aus einer Garage des Awo-Tochterunternehmens DasDies gestohlen. „Wir sind fassungslos“, sagt Geschäftsführer Maciej Kozlowski.

Kamen

, 24.07.2018

Als ein Zeuge am Montagabend im Gebüsch eines Waldstücks am Frielinger Weg Elektrofahrräder entdeckte, wurde er misstrauisch. Gegen 20.45 Uhr informierte er die Polizei, die in den ersten Ermittlungen herausfand, dass die Räder im Laufe des Tages aus einer Garage der DasDies Service GmbH, einer Tochter der Arbeiterwohlfahrt des Kreises, die auch die Radstation am Bahnhof Kamen betreibt, gestohlen wurde.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden