Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kamen hilft bei der Suche nach Privatbetten für Kirchentagsbesucher

dzDeutscher Evangelischer Kirchentag

Der Deutsche Evangelische Kirchentag soll für die Region ein ganz besonderes Ereignis werden. Schleppend verläuft allerdings die Suche nach Privatbetten für die Besucher. Die Stadt Kamen will helfen.

Kamen

, 15.03.2019 / Lesedauer: 2 min

Wenn vom 19. bis 23. Juni der Deutsche Evangelische Kirchentag in Dortmund gefeiert wird, dann soll auch Kamen eine Rolle spielen - nicht als Veranstaltungsort, aber als Quartiersgeber für die Besucher. Die Organisatoren haben sich das Ziel gesetzt, 8000 private Betten zu organisieren. 400 davon sollen in Kamen zur Verfügung gestellt werden.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt