Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Internationale Gartenschau mit der Pixelröhre

dzBewerbung für IGA 2027

Die Internationale Gartenausstellung (IGA) soll 2027 ins Ruhrgebiet kommen – so sieht es ein Projekt- und Finanzplan des Regionalverbands Ruhr vor. Im Kamener Stadtrat hat die CDU die Frage aufgeworfen, wie es um eine Kamener Beteiligung bestellt ist.

Kamen

, 06.07.2018 / Lesedauer: 2 min

Die Internationale Gartenausstellung (IGA) soll 2027 ins Ruhrgebiet kommen – so sieht es ein Projekt- und Finanzplan des Regionalverbands Ruhr vor. Im Kamener Stadtrat hat die CDU die Frage aufgeworfen, wie es um eine Kamener Beteiligung bestellt ist.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt