Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fünf Männer und ein Tresor im Schlafzimmer

dzProzess um Raubüberfall

Ein Kamener soll gemeinsam mit drei Komplizen einen Mann in seinem Schlafzimmer überfallen und ihn gezwungen haben, den Inhalt eines Safes auszuhändigen. Doch vor Gericht stellt sich die Geschichte anders dar.

von Jana Peuckert

Kamen

, 19.07.2018

Der Vorwurf, dem sich ein Kamener im Jugendschöffengericht im Amtsgericht Unna stellen musste, wog schwer. Der Angeklagte sollte einen Raub begangen haben.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden