Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mohsin Erturan ist einer von 40 Bewohnern, die nach dem Brand an der Blumenstraße 9 ihre Wohnungen nicht mehr nutzen dürfen. Am Abend des Feuers war er im Dienst: als Unterbrandmeister bei der Feuerwehr.

Kamen

, 05.07.2018

Freiwillige Feuerwehrleute sind Helden des Alltags. Das gilt besonders für den 22-jährigen Mohsin Erturan, der unter dramatischen Umständen half, seine eigenen Nachbarn vor Rauch und Flammen zu retten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden