Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Explosion auf GWA-Deponie verhindert

dzFeuerwehreinsatz

Ein Brand an Gasflaschen rief am Freitagmittag die Feuerwehr Kamen auf den Plan. Durch ihren Einsatz auf dem Gelände der Inertstoffdeponie der GWA konnten sie wahrscheinlich eine Explosion verhindern.

Heeren-Werve

, 05.08.2018

Ein Brand an Gasflaschen rief am Freitagmittag die Feuerwehr Kamen auf den Plan, die sich gegen 13.40 Uhr zum Gelände der Inertstoffdeponie der Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna (GWA) an der Mühlhauser Straße aufmachte. 25 Einsatzkräfte und sechs Fahrzeuge waren an dem Einsatz beteiligt, wie Armin Gartmann, stellvertretender Leiter der Feuerwehr Kamen, auf Anfrage mitteilt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden