Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erst lauter Knall, dann Feuer – und wieder eine brennende Mülltonne

Feuerwehreinsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Kamen musste erneut wegen einer brennenden Mülltonne ausrücken. Die Polizei ermittelt auch in diesem Fall.

Kamen

11.01.2019

In der Nacht zu Freitag hörten Anwohner in der Nähe der Schlägelstraße einen lauten Knall und bemerkten gegen 2.15 Uhr einen brennenden Müllcontainer. „Dieser konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Es kann von einer vorsätzlichen Sachbeschädigung durch Feuer ausgegangen werden“, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Fälle mutmaßlich angezündeter oder mit Böllern in Brand gesetzter Mülltonnen und -containern haben sich um den Jahreswechsel gehäuft. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. (02307) 921-3220 oder 921-0 zu melden.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt