Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die mysteriöse Box an der Hansastraße

dzVerkehr

Eine mysteriöse Box an der Hansastraße hat das Verkehrsgeschehen überwacht. Die gewonnen Daten sollen unter anderem Aufschluss darüber geben, ob es in dem verkehrsberuhigten Bereich ein Raserproblem gibt.

Kamen

, 23.07.2018

Eine mysteriöse Box hat das Verkehrsgeschehen auf der Hansastraße überwacht. In sozialen Netzwerken gingen bereits Bilder von dem grauen Gerät herum. Tatsächlich handelt es sich bei dem Apparat um eine mobile Anlage für Verkehrsmessungen, wie Stadtsprecher Hanno Peppmeier auf Anfrage erklärt. An den vergangenen Tagen habe die Stadt damit Messungen vorgenommen. Das Gerät habe unter anderem die Anzahl der Fahrzeuge, die durch die Straße fahren, gemessen sowie deren Geschwindigkeit.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden