Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Daten-Verwirrung. Informationen aus erster Hand.

Datenschutz-Grundverordnung

Die Datenschutz-Verordnung hat für Verunsicherung gesorgt. Für kleine Vereine stellt das unübersichtliche Werk eine beträchtliche Herausforderung dar.

Kamen, Bergkamen

, 27.06.2018
Die Daten-Verwirrung. Informationen aus erster Hand.

Für Verwirrung sorgt nach wie vor die neue europäische Verordnung zum Datenschutz. Die Volkshochschule bietet am 4. Juli einen Informationsabend zu dem Thema an, bei dem auch Fragen gestellt werden können.dpa © dpa

Von Carsten Janecke

Thomas Freiberger hat schon die tollsten Sachen erlebt, wenn es um die neue Datenschutz-Grundverordnung geht. Der Leiter der Volkshochschule, der für den 4. Juli, 19 Uhr, im Haus der Stadtgeschichte einen Informationsabend zu dem Thema organisiert hat, weiß, wie groß die Unsicherheit in örtlichen Vereinen ist, weil die Verantwortlichen oftmals nicht wissen, ob sie alle Anforderungen erfüllen. Der ADFC hat unlängst seine Kodieraktion für Fahrräder, die stets auf viel Interessen gestoßen ist, für unbestimmte Zeit abgesetzt (wir berichteten).

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden