Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bahn frei für den neuen Weg

dzSesekepark

Asphaltarbeiten einmal quer durch den neuen Sesekepark. Sie befestigen 1825 Quadratmeter, die später an Bodentrampolinen, Kletterelementen, Balancierhölzern und Wassertischen vorbei führen.

Kamen

, 09.08.2018

Es geht voran im Sesekepark. Sichtbares Zeichen dafür ist, dass jetzt der Hauptweg, der von Maibrücke bis zur Hochstraße reicht, asphaltiert wird. Der Weg führt oberhalb des Ufers durch den Park und bildet die zentrale Achse zwischen Maibrücke und dem Schwarzen Weg, wo der Sesekepark in Höhe der Hochstraßen-Pfeiler endet. Über den Weg sind die Attraktionen des Parks zu erreichen, darunter zahlreiche Spielmöglichkeiten, ein Beachvolleyballfeld und die Freitreppen, die hinunter zum Ufer führen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden